07.10.2013 | Dresden

5. Regionalforum: Klimaanpassungsprogramm für die Modellregion Dresden

Das 5. Regionalforum des Modellvorhabens REGKLAM - Entwicklung und Erprobung eines integrierten regionalen Klimaanpassungsprogramms für die Modellregion Dresden findet am 7. Oktober 2013 in Dresden statt. Fünf Jahre innovativer Forschung und intensiver regionaler Zusammenarbeit sind vorüber. Gemeinsam haben Wissenschaft und Praxis herausgefunden, mit welchen Folgen des Klimawandels die Region rechnen muss, welche Handlungsspielräume sie hat und wie sie Chancen am besten nutzen kann.

REGKLAM-Regionalforum 2013

„Risiken beherrschen, Chancen nutzendie Region Dresden stellt sich dem Klimawandel“

Fünf Jahre innovativer Forschung und intensiver regionaler Zusammenarbeit sind vorüber. Gemeinsam haben Wissenschaft und Praxis herausgefunden, mit welchen Folgen desKlimawandels die Region rechnen muss, welche Handlungsspielräume sie hat und wie sie Chancen am besten nutzen kann. Entstanden ist ein umfangreiches Klimaanpassungsprogramm für eine Region, die stellvertretend für den gesamten Freistaat Sachsen steht. 

Dank des Modellcharakters von REGKLAM können dieProjektergebnisse auch für andere Teile Deutschlands und Europas beispielhaft sein.Was geschieht nun mit diesen umfangreichen Ergebnissen? Welche Anpassungsmaßnahmen sindbereits auf den Weg gebracht? Wie kann und muss es weiter gehen, wer muss handeln, damit Dresden und sein Umland auch im Klimawandel wettbewerbsfähig und lebenswert bleiben?

Das 5. Regionalforum geht diesen Fragen nach. Es zeigt, wie erste Maßnahmen erfolgreichumgesetzt werden, aber auch, welche Lücken es noch zu schließen gilt ebenso wie durch politische Beschlüsse.

Das Regionalforum ist Plattform für Akteure aus Politik,Wirtschaft, Wissenschaft und weiteren gesellschaftlichen Bereichen sowie für Bürgerinnen und Bürger der Region.

Das Ziel: Die Anpassung der Region an den Klimawandel gemeinsam meistern!

Weitere Informationen und Anmeldung