KLIMZUG-Erfahrungen

Seit 2008 wurden sieben KLIMZUG-Verbünde für jeweils fünf Jahre durch die Forschungsförderung des BMBF unterstützt. Nach und nach endet die Förderung in den KLIMZUG-Regionen. Auf den verschiedenen (regionalen) Ergebniskonferenzen können Sie einen Einblick gewinnen, was durch KLIMZUG im Bereich Klimaanpassung erreicht wurde und wie es weiter geht.
  • Ministerium 26.11.2013 - 27.11.2013 | Berlin

    KLIMZUG-Abschlusskonferenz „Wege zur Klimaanpassung – Mit regionalen Netzwerken zum Erfolg“ am 26. und 27. November 2013 in Berlin

    Die Abschlusskonferenz der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) getragenen Fördermaßnahme „KLIMZUG – Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten“ fand am 26. und 27. November 2013 in Berlin statt. Auf der zweitägigen Konferenz haben die sieben KLIMZUG-Verbünde ihre Ergebnisse aus fünf Jahren Forschungsarbeit rund um das Thema Klimaanpassung präsentiert.
    [mehr] (URL: http://www.klimzug.de/de/1206.php)
  • Forschung

    CLARR 2014 - Impressionen der internationalen Abschlusskonferenz nordwest2050

    Auf der internationalen Abschlusskonferenz von nordwest2050 zogen Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Praxis Bilanz. Unter dem Titel "Auf dem Weg zu einer klimaangepassten und resilienten Metropolregion Bremen-Oldenburg" ermöglichte die Konferenz CLARR2014 knapp 300 Teilnehmenden aus nahezu allen Kontinenten einen Austausch und Diskurs über resiliente und klimaangepasste Lösungsoptionen zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels.
    [mehr] (URL: http://www.klimzug.de/de/1521.php)
  • Forschung 24.02.2014 - 25.02.2014 | Bremen

    nordwest2050-Abschlusskonferenz - „Towards Climate Adapted and Resilient Regions“ (CLARR)

    Nach fünf Jahren Verbund-Projekt-Arbeit im Klimaanpassungsnetzwerk 'nordwest2050' (KLIMZUG) wird im Rahmen der internationalen Abschlusskonferenz am 24. und 25. Februar 2014 der gemeinsam entwickelte Fahrplan für eine klimaangepasste und resiliente Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten vorgestellt. Diese 'Roadmap of Change' umfasst neben Handlungsempfehlungen bis zum Jahr 2020 auch Strategien und Entwicklungspfade bis 2050, die dazu beitragen, sich auf die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Folgen des Klimawandels rechtzeitig vorzubereiten.
    [mehr] (URL: http://www.klimzug.de/de/1417.php)
  • Forschung 19.03.2014 | Hamburg-Harburg

    KLIMZUG-NORD-Abschlusskonferenz

    Und auch KLIMZUG-NORD zieht auf einer eintägigen Veranstaltung Bilanz nach fünf Jahren intensiver Arbeit in der Metropolregion Hamburg. Dabei wird das ganz aktuelle "Kursbuch Klimaanpassung - Handlungsoptionen für die Metropolregion Hamburg" vorgestellt.
    [mehr] (URL: http://www.klimzug.de/de/1465.php)
  • Forschung 01.04.2014 - 02.04.2014 | Rostock

    Abschlusskonferenz: RADOST-Projekt zieht in Rostock Bilanz

    Ergebnisse aus fünf Jahren Projektarbeit wurden am 1. und 2. April 2014 im Rostocker Rathaus vor über 110 Teilnehmern vorgestellt. Auf einer Abschlusskonferenz mit 115 Teilnehmern zog das RADOST-Projekt am 1. und 2. April 2014 in Rostock eine Bilanz seiner Forschungs- und Netzwerkarbeit. Wissenschaftler und Praxispartner würdigten den umsetzungs- und dialogorientierten Ansatz des Vorhabens.
    [mehr] (URL: http://www.klimzug.de/de/1462.php)
  • Forschung 07.11.2013 | Dortmund

    dynaklim-Symposium am 07. November 2013 in Dortmund

    Das Netzwerk- und Forschungsprojekt dynaklim lädt Sie herzlich ein in das Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund
    [mehr] (URL: http://www.klimzug.de/de/1414.php)
  • Forschung 07.10.2013 | Dresden

    5. Regionalforum: Klimaanpassungsprogramm für die Modellregion Dresden

    Das 5. Regionalforum des Modellvorhabens REGKLAM - Entwicklung und Erprobung eines integrierten regionalen Klimaanpassungsprogramms für die Modellregion Dresden findet am 7. Oktober 2013 in Dresden statt. Fünf Jahre innovativer Forschung und intensiver regionaler Zusammenarbeit sind vorüber. Gemeinsam haben Wissenschaft und Praxis herausgefunden, mit welchen Folgen des Klimawandels die Region rechnen muss, welche Handlungsspielräume sie hat und wie sie Chancen am besten nutzen kann.
    [mehr] (URL: http://www.klimzug.de/de/1308.php)
  • Forschung 10.04.2013 - 11.04.2013 | Kassel

    Ergebnisse des Verbundprojektes KLIMZUG-Nordhessen

    Nach fünf Jahren Verbund-Projekt-Arbeit im Klimaanpassungsnetzwerk KLIMZUG-Nordhessen wurden im Rahmen einer Abschlussveranstaltung sowie in einer zusammenfassenden Publikation die gemeinsam entwickelten und umgesetzten Klimaanpassungslösungen in den Handlungsfeldern Ressourcen, Energie, Verkehr, Tourismus und Gesundheit vorgestellt und Strategien zu deren Implementierung diskutiert.
    [mehr] (URL: http://www.klimzug.de/de/1183.php)